Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anleitung:rfid-blocker

RFID-Blocker

Um deine Karten und Ausweise vor dem unbefugtem Auslesen des RFID-Chips zu schützen, kannst du RFID-Blocker bzw. RFID-Schutzhüllen verwenden. Diese sind recht teuer. Hier gibt es eine günstige Alternative zum Selberbauen.

Benötigte Arbeitsmaterialien:

  • Schnittvorlage: Hochformat oder Querformat
  • Kleber
  • Klebestreifen (zum Fixieren)
  • Schere
  • Tetra-Pak (hier: eine Milchpackung)

1. Schritt: (Vorbereitung)

Zunächst solltest du das Tetrapack gründlich auswaschen. Dann beginnt das Schneiden. Vorsicht: es kann noch etwas Wasser austreten.

Ich habe zuerst die Enden abgeschnitten und dann komplett aufgeschnitten, sodass eine große Fläche entsteht.

2. Schritt: (Schneiden)

Nun die Schnittvorlage auschneiden und auf das Tetrapack legen. Am besten fixierst du es mit Klebeband, dann kann es nicht verrutschen. Die Vorlage auf das Tetrapack abzeichnen und ausschneiden.

3. Schritt: (Falzen)

Jetzt kannst du dich entscheiden, welche Seite nach oben soll, die Nährhinweise von H-Milch oder die silberne Innenseite.

Dann geht es ans Falzen. Wie in der Vorlage angedeutet, an den gestrichelten Linien das Tetrapackstück knicken.

4. Schritt: (Kleben)

Nun auf die Falzmarken Kleber streichen und die Hülle zusammen kleben. Damit der Kleber besser hält, habe ich das Stück noch mit Klebestreifen fixiert.

5. Schritt: (Fertigstellen)

Jetzt kannst du die fertige Hülle nach Belieben verzieren und bemalen.

6. Schritt: (Fotografieren und uns schicken)

Gerne können Bilder von den von euch gestalteten Hüllen eingesendet werden. Dann veröffentlichen wir diese hier. Einfach eine E-Mail an info <at> tif-it<dot> org mit dem Betreff „RFID-Blocker“ schicken.

Beispiel aus Milchpackung Beispiel aus Saftpackung

anleitung/rfid-blocker.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/16 19:22 von admin