User Tools

Site Tools


verein:protokolle:20141207

Link to this comparison view

verein:protokolle:20141207 [2021/07/17 10:11] (current)
bea created
Line 1: Line 1:
 +{{description>​Das Protokoll vom 07. Dezember 2014 des Vereins Thüringer Initiative zur Förderung von Informationstechnologie e.V. (TIF-IT) ist auf dieser Seite. }}
 +{{htmlmetatags>​metatag-robots:​(noindex,​nofollow)}}
  
 +====== Mitgliederversammlung vom 07. Dezember 2014 ======
 +
 +Die Mitgliederversammlung findet in den Vereinsräumlichkeiten im Buttermarkt 2 in Gotha statt. Es sind 7 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, damit ist Beschlussfähigkeit erreicht. Der 1. Vorsitzende Volker begrüßt um 15:00 Uhr die Anwesenden. Sie tragen sich in die Anwesenheitsliste ein.
 +
 +Tagesordnungspunkte:​
 +  - Reflektion des vergangenen Jahres und aktueller Stand
 +  - Aktueller Finanzstatus
 +  - Planung von Vorträgen
 +  - Sammlung zukünftiger Ideen
 +  - Sonstiges
 +
 +Die Tagesordnung wurde einstimmig angenommen.
 +
 +===== 1. Reflektion des vergangenen Jahres und aktueller Stand =====
 +
 +Seit 01. November 2014 haben wir einen Vereinsraum im Buttermarkt 2 in Gotha. Da der Vereinsraum über keine Klingel verfügt, gibt es Überlegungen für alternative Klingel-Systeme. Es werden folgende Klingel-Systeme vorgeschlagen:​ Klingel über die Telefonnumer und Funkklingel. Die Vorschläge werden geprüft.
 +  ​
 +Es gibt Diskussionen,​ ob wir mit dem neuen Vereinsraum eine Hausordnung benötigen. Aktuell wird sich gegen eine Hausordnung ausgesprochen.
 + 
 +Die Webseite basiert auf dokuwiki und läuft aktuell bei Strato. Künftig soll die Webseite auf einem eigenen Server laufen. Aktuell besteht noch ein HTTP/​HTTPS-Problem,​ um das sich bereits gekümmert wird.
 +  ​
 +Bislang gab es die LPIC-Lerngruppe (LPIC = Linux Professional Institute Certification),​ die sich regelmäßig im Caf\'​{e} Harmonie getroffen hat. Es gibt Überlegungen die LPIC-Lerngruppe in eine Linux User Group (LUG) umzuformen. Die LUG soll am Wochenende statt finden. Als regelmäßiger Termin wird zunächst sonntags 15:00 Uhr vorgeschlagen. Ort ist der Vereinsraum im Buttermarkt 2.
 +  ​
 +Die Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt Gotha bestätigt.
 +
 +===== 2. Aktueller Finanzstatus =====
 + 
 +Der Vorstand berichtet über den aktuellen Finanzstatus,​ die monatlichen laufenden Kosten sowie Ein- und Ausgaben im Jahr 2014. Im Januar 2015 wird der Vorstand die Jahresabrechnung für 2014 erstellen.
 +
 +===== 3. Planung von Vorträgen =====
 + 
 +Im Rahmen einer Blockveranstaltung von Prof. Dr. Beyer der Fachhochschule Schmalkalden soll in einer Vorlesung verschiedene Vorträge von uns gehalten werden. Die Vorlesung findet im Januar 2015 an einem Wochenende statt. Angedacht ist, dass wir ab 9:00 Uhr vortragen. Der genaue Termin muss noch mit Prof. Dr. Beyer abgesprochen werden.
 +  ​
 +Ideen für Vorträge:
 +  * Festplattenverschlüsselung,​
 +  * QT,
 +  * RFID und das Projekt "​Leisefuchs",​
 +  * E-Mail-Verschlüsselung,​
 +  * WLAN- und GSM-Hacking.
 +
 +Volker erstellt eine einheitliche Latex-Vorlage für Präsentationen mit unserem Logo. Es ist angedacht auch einheitlich aufzutreten. Dazu werden schwarze Poloshirts bestellt und unser Logo anschließend aufgedruckt. Volker kümmert sich um die Bestellung.
 +
 +===== 4. Sammlung zukünftiger Ideen =====
 +
 +Es gibt Diskussionen über mögliche Projekte und Ideen, die der Verein und deren Mitglieder realisieren wollen.
 +  ​
 +Folgende Ideen und Projekte werden genannt:
 +  * Erstellen einer Projekt-Seite im Wiki zur Dokumentation,​
 +  * Erstellen eines E-Mail-Crypto-Gateway,​
 +  * Anbieten einer Linux User Group,
 +  * Anbieten eines RFID-Stammtisches bzw. RFID-Diskussionsforum mit Sammlung kritischer RFID-Systeme.
 +
 +===== 5. Sonstiges =====
 + 
 +Es sollen allgemeine Visitenkarten für den Verein erstellt werden sowie Flyer für die Werbung des Vereins. Christian und Paul kümmern sich darum.
 +   
 +Wir verfügen demnächst über einen Internet- und Telefonanschluss. Die Telefonnumer ist uns bereits bekannt. Wir benötigen noch ein Telefon, um Anrufe entgegen nehmen zu können. Es gibt Überlegungen die Telefonnumer in das Telefonbuch aufnehmen zu lassen.
 + 
 +Für unsere allgemeine Kontakt-E-Mail-Adresse soll noch ein PGP-Schlüssel erzeugt werden.
 +   
 +Die nächste Linux User Group findet am 14.12.2014 um 15:00 Uhr im Vereinsraum statt.
 + 
 +Da es keine weiteren Wortmeldungen gibt, schließt der Versammlungsleiter die Sitzung um 18:30 Uhr.
verein/protokolle/20141207.txt · Last modified: 2021/07/17 10:11 by bea